Direkt zum Inhalt

Weltweites e-Invoicing


																
																												
            

Steuerreporting mit SAP Advanced Compliance Reporting

SAP Advanced Compliance Reporting ist integriert in ECC und S/4HANA, und stellt eine Lösung für alle Pflichtländer wie etwa Großbritannien bereit. Unternehmen sparen Zeit und Kosten durch den Einsatz einer einzigen Lösung für das Steuerreporting.

Ein System für den gesamten Reporting Prozess

Einige Länder wie Großbritannien fordern von Unternehmen, Informationen zur Umsatzsteuererklärung digital an die Steuerbehörde zu melden. Dies kann sofort, täglich, monatlich oder jährlich erfolgen. In jedem Fall müssen die Daten rechtzeitig und im gesetzlich vorgeschriebenen Format übermittelt werden, z.B. XML, TXT oder PDF.

 

SAP bietet mit „Advanced Compliance Reporting“ eine ganzheitliche Lösung für das Steuerreporting an, einschließlich aller Pflichtländer und ihrer spezifischen gesetzlichen Anforderungen. Zusätzliche Analysefunktionen, Überwachung in Echtzeit und die vollständige Rückverfolgbarkeit decken nicht nur den gesamten Prozesss ab, sondern gewährleisten auch die Einhaltung der Richtlinien.

 

Unterstützte Länder:

  • Großbritannien
  • Ägypten
  • Saudi Arabien
  • VAE
SAP Advanced Compliance Reporting

Ihre Vorteile

Unternehmen die ECC oder S/4HANA im Einsatz haben, profitieren von der Implementierung einer einzigen Lösung für alle Reports. Das spart Zeit und Kosten.

 

  • Rechtzeitiges Update bei sich ändernden gesetzlichen Anforderungen
  • Möglichkeit, Ihre Daten vor der Einreichung zu überprüfen und zu analysieren
  • Möglichkeit der Replikation von Daten aus non-SAP Quellen über APIs und Excel-Vorlagen
  • Analytische Funktionen, die den Prozess des Legal Reportings vereinfachen