Wo ist Norden?

Diese Frage haben wir uns gestellt, als wir unser Büro in Wien um weitere Räumlichkeiten erweitert haben, um der doch stetig ansteigenden Anzahl an MitarbeiterInnen auch genug Platz zu bieten.

Besagter Platz wurde durch Glück genau gegenüber des jetzigen Büros frei und somit Anfang Oktober 2012 zu Phoron-Territorium. Sogleich sollten auch Namen für die Büroteile gefunden werden, damit sich unsere MitarbeiterInnen auch wiederfinden können.

Aus einem spontanen Einfall und der Zuhilfenahme eines Kompasses wurden es am Ende die liebevollen Namen „Nordflügel“ und „Südflügel“, welche seither im Phoron Sprachgebrauch fest verankert sind.

Zurück

Relevante Themen noch vor allen anderen

Jetzt Newsletter abonnieren und noch vor allen anderen alle relevanten Themen aus dem SAP Bereich und exklusive Tipps&Tricks aus der Praxis erhalten.

Vorname
Nachname
E-Mail

* Pflichtfelder