Im Test: SAP Fiori Apps für SAP PPM

Seit einigen Monaten bringt SAP mit „Fiori“ frischen Wind in das Thema User Interface. Wir haben uns die 4 verfügbaren Apps für SAP PPM genauer angesehen und getestet.

Fiori ist der Name der neuen web-basierten Benutzeroberfläche, die schrittweise für viele Bereiche und Module ausgerollt wird. Frei nach dem Motto „Keep simple things simple“ sind Fiori-Apps benutzerfreundlich und sehr einfach zu bedienen – man kann allerdings auch nur relativ einfache Transaktionen damit ausführen.

Mit der Fiori Wave 2 sind nun mehr als 200 Apps für ERP, SRM, CRM, SNC, GRC und PPM verfügbar. Als Spezialisten für PPM (Projekt-Portfolio Management) haben wir uns die vier PPM Apps genauer angesehen und in der Phoron Demolandschaft installiert. Mit diesen Apps kann man

  • Projektaufgaben rückmelden,
  • Projektvorschläge anlegen,
  • Portfolioelemente bearbeiten und
  • Entscheidungspunkte genehmigen.

Nach einigen Problemen bei der Installation, die wir mit Hilfe von SAP lösen konnten, stellte sich große Begeisterung ein. Die Fiori PPM Apps sind äußerst gut gelungen. Besondere Mehrwerte sehen wir vor allem in zwei Bereichen.

Rückmelden von Projektaufgaben

Als zweiten großen Fortschritt sehen wir die App zur direkten Rückmeldung auf Projektaufgaben. Projektmitarbeiter können damit die wesentlichen Informationen (Status, Fertigstellungsgrad, Arbeit, Zieltermin, Notizen) sehr einfach und schnell erfassen, und das auch mobil über Smartphone oder Tablet.

Anlegen von Projektvorschlägen

Das Anlegen von Projektvorschlägen, welches mit der Fiori App nun auch für ungeschulte Gelegenheitsnutzer kein Problem mehr darstellt. Im Bereich des Innovations- und Demand-Managements ist dies ein großer Vorteil, da die Hürde zum Erfassen eines Vorschlags nun ganz niedrig liegt. Hier ein Screenshot der PPM Fiori App zum Anlegen eines Projektvorschlags:

Fazit

Fiori entwickelt sich prächtig, hier stimmt die Philosophie und auch die Umsetzung, die Apps sind sofort einsatzfähig und bringen Mehrwert. Man muss nicht einmal an mobile Szenarien denken, selbst am Desktop werden viele Benutzer die Fiori Apps als Oberfläche bevorzugen.

Details zur Fiori Wave 2

Zurück

Relevante Themen noch vor allen anderen

Jetzt Newsletter abonnieren und noch vor allen anderen alle relevanten Themen aus dem SAP Bereich und exklusive Tipps&Tricks aus der Praxis erhalten.

Vorname
Nachname
E-Mail

* Pflichtfelder