E2E Projektmanagement mit SAP PPM

Das Schweizer Unternehmen SMS-Concast über die Einführung von SAP PPM

Optimierung des internationalen Projektmanagements und Verbesserung der Liefertreue „in Time and Budget“ – für das Schweizer Unternehmen SMS Concast zwei Gründe, um eine geeignete PPM-Software einzuführen.

Der führende Lieferant von elektrischer Stahlerzeugungs- und Gusstechnologie wickelt jährlich über 50 Projekte ab. Von größter Wichtigkeit ist dem Unternehmen dabei die effiziente Zusammenarbeit zwischen internationalen Abteilungen, externen Zulieferern und dem Kunden. Das Hauptziel bei der Einführung eines Projektmanagement-Systems war die Entwicklung und Einrichtung einer harmonisierten Herangehensweise und Lösung für das E2E-Projektmanagement unter allen Standorten der SMS Concast.

SMS Concast über die Einführung von SAP PPM

„Bei der Suche nach „der einzigen Version der Wahrheit“ wählten wir SAP PPM als die globale Projektmanagement-Toolbox. Das Projektziel war das Ermöglichen von Meilenstein-, Kosten- und Budget-Verfolgung für alle Abteilungen während des gesamten Projekt-Lebenszyklus. Dank Phoron, einem sehr professionellen, erfahrenen und flexiblen Partner, wurde PPM erfolgreich und in kurzer Zeit implementiert. Es war ein sehr positives Erlebnis und der Erfolg ist auf die Zusammenarbeit mit Phoron und ihre Erfahrung, Kenntnisse, Motivation und Herangehensweise als Team zurückzuführen.“ (Dawn Cornet, Leiterin ICT und Giacomo Disario´, Leiter Projektmanagement)

Lesen Sie hier die komplette Success Story zur SAP PPM Einführung bei SMS Concast

Zurück

Relevante Themen noch vor allen anderen

Jetzt Newsletter abonnieren und noch vor allen anderen alle relevanten Themen aus dem SAP Bereich und exklusive Tipps&Tricks aus der Praxis erhalten.

Vorname
Nachname
E-Mail

* Pflichtfelder