An S/4HANA führt kein Weg vorbei

Vorteile und Herausforderungen für Ihr Unternehmen identifizieren

S/4HANA ist die neue Generation der SAP ERP Business Suite und seit November 2015 verfügbar. Im Vergleich zu SAP ERP ECC 6.0 und früheren Versionen wurde S/4HANA exklusiv  für HANA In-Memory Technologie entwickelt und unterstützt Geschäftsprozesse durchgängig und ohne Medienbrüche.

Diese In-Memory Technologie, die im Kern der SAP HANA Datenbank steckt, ermöglicht das Verknüpfen und Analysieren von großen Datenmengen (Big Data) in sehr kurzer Zeit. Dies bringt vor allem Vorteile bei der Digitalisierung Ihres Unternehmens, der Beschleunigung von Tätigkeiten mit bis dato langer Durchlaufzeit (z.B. Monatsabschluss) und der Erschließung neuer Geschäftsmodelle, z.B. in Bezug auf Industrie 4.0, Internet of Things (IoT), Smart Factory, Predictive Analysis, etc.

Technisch gesehen liegt die größte Veränderung in der konsequenten Vereinfachung des Datenmodells und der Überarbeitung und Vereinfachung der Anwenderoberfläche. So stehen ab sofort neben dem SAP GUI viele Transaktionen als browserbasierte App (Fiori) zur Verfügung.

Das soll die Geschäftsabläufe in Unternehmen vereinfachen, beschleunigen und optimieren.

Welche Änderungen sind für Sie relevant?

SAP beschreibt viele Vereinfachungen und Änderungen in S/4HANA (im Vergleich zu ERP 6.x) als sogenannte „Simplifications“. Die aktuelle „Simplification List“ ist bereits knapp 700 Seiten lang. Die Frage ist also, welche Informationen sind für Sie und Ihr SAP-ERP-System relevant?

Als SAP Kunde mit aktivem Wartungsvertrag, gibt es mehrere Möglichkeiten Ihre Geschäftsprozesse in Hinblick auf die Migration nach S/4HANA zu evaluieren und die für Sie relevanten Verbesserungen, Änderungen und Voraussetzungen zu identifizieren.

Business Scenario Recommendations (BSR)

Der Bericht "Business Scenario Recommendations" basiert auf der aktuellen Nutzung Ihres SAP-Systems.

Dazu senden Sie eine mittels SAP-Programm generierte Datei aus Ihrem produktiven ERP-System an SAP, aus der unter anderem anhand der verwendeten Transaktionen und Programme ersichtlich ist, welche Geschäftsprozesse aktuell in Verwendung sind.

Basierend darauf erstellt SAP eine individuelle Liste von Empfehlungen, sowie möglichen Simplifizierungen zur bevorstehenden Migration inklusive einer Kurzfassung der Ergebnisse für Ihre Führungskräfte.

Beispielbericht (PDF-Download von www.s4hana.com)

Fiori Apps Recommendations

Ähnlich wie der oben genannte Report, bietet SAP mit dem „Fiori Apps Recommendations Report“ einen Bericht an, der Ihnen anhand der von Ihnen bereitgestellten Systemdaten Empfehlungen zum optimalen Einsatz der Fiori-Benutzeroberfläche gibt.

Dabei können Sie den Bericht sowohl mit Ausblick auf die Migration nach S/4HANA, als auch für Ihr aktuelles ERP-System auf „any DB“ erstellen lassen.

Weiterführende Informationen

Readiness Check

Das Service „Readiness Check“ unterstützt Ihre IT-Abteilung bei der Migration oder Konvertierung des bestehenden SAP ERP 6.x System nach S/4HANA. Dabei werden sowohl das Produktivsystem (Basis für eingesetzte Geschäftsprozesse) sowie das Entwicklungssystem (Basis für kundenspezifischen Entwicklungen) auf Kompatibilität für die Konvertierung und der erforderlichen vorbereitenden Schritte geprüft.

Die Prüfung läuft dabei üblicherweise über den SAP-Solution Manager. Das Ergebnis wird in einem Dashboard konsolidiert.

Output des Berichts:

Einführungsworkshop SAP HANA, HANA Finance & S/4HANA

Wir bringen Ihnen die relevanten Produkte seitens SAP (HANA DB, HANA Finance und S/4HANA) näher, zeigen Ihnen beispielhaft die neuen Oberflächen sowie die Umsetzung einiger Kernprozesse und teilen mit Ihnen unsere „lessons learned“ aus aktuellen Kundenprojekten.

Als Ergebnis ist es für Sie einfacher, Ihre persönliche Roadmap für die nächsten Jahre hinsichtlich des Wechsels auf S/4HANA praxisnah zu gestalten.

Workshop HANA, HANA Finance und S/4HANA

Ihr Ansprechpartner bei Phoron

Wolfgang Mayer
Neue Technologien
Jetzt kontaktieren

Zurück

Relevante Themen noch vor allen anderen

Jetzt Newsletter abonnieren und noch vor allen anderen alle relevanten Themen aus dem SAP Bereich und exklusive Tipps&Tricks aus der Praxis erhalten.

Vorname
Nachname
E-Mail

* Pflichtfelder