An S/4HANA führt kein Weg vorbei

Vorteile und Herausforderungen für Ihr Unternehmen identifizieren

Die Liste der Änderungen und Vereinfachungen in S/4HANA (Simplification List) ist aktuell knapp 700 Seiten lang. Die Frage ist also, welche Informationen sind für Sie und Ihr SAP-ERP System relevant?

Als SAP Kunde mit aktivem Wartungsvertrag, gibt es mehrere Möglichkeiten Ihre Geschäftsprozesse in Hinblick auf die Migration nach S/4HANA zu evaluieren und die für Sie relevanten Verbesserungen, Änderungen und Voraussetzungen zu identifizieren.

Weiterlesen …

Kompetenzbau S/4HANA: Phoron durch SAP zertifiziert

Phoron hat mit Erfolg am SAP S/4HANA Partner Programm „S/4 HANA Demo21“ teilgenommen. Die Challenge: in 21 Tagen eine eigene, lauffähige SAP S/4HANA Instanz auf Basis SAP Business All-in-One „from scratch“ aufsetzen. Mit dem Go-Live und der darauffolgenden Zertifizierung durch die SAP haben wir diese Aufgabe gemeistert und unsere Kompetenz in Aufbau und Betrieb der neuesten SAP Architekturen und Lösungen bewiesen.

Nicht nur bei der Neueinführung von Systemen haben wir gepunktet, auch das Programm „10steps2S4“ haben wir erfolgreich absolviert. Dabei ging es um die erfolgreiche Migration eines bestehenden ERP Systems (SAP Business Suite ECC 6.0 / anyDB) nach S/4 HANA in 10 Schritten, innerhalb von 14 Tagen.

Damit ist Phoron gerüstet, um Sie auf Ihrem individuellen Weg nach S/4 HANA bestens beraten und unterstützen zu können.

Weiterlesen …

S/4HANA braucht Zeit und Argumente

2025 ist Schluss mit der SAP Business Suite, der ERP-Lösung von SAP. Zumindest wenn es nach SAP geht, soll diese vollständig von SAP S/4HANA abgelöst werden. Doch bislang ist der Innovationsmut verhalten. Das musste auch jüngst Bernd Leukert, SAP-Vorstand, zugeben. Er setzt auf die SAP-Partner, die aus ihrer altbewährten Komfortzone herausgehen müssen. Doch wie sieht es konkret in der Praxis aus?

Weiterlesen …